Campaign overview

Swisscom Trust Services ist ein Tochterunternehmen des Schweizer Telekommunikationsanbieters Swisscom (Schweiz) AG und stellt diverse Vertrauensdienste wie elektronische Signaturen für die Rechtsräume der Schweiz und der EU bereit. Nach der Entscheidung für den Eintritt in den deutschen Markt, wo neben weiteren Wettbewerbern ein starker lokaler Wettbewerber existiert, kam Swisscom Trust Services auf uns zu, um gemeinsam eine Marktpositionierung und erstmals ein umfassendes Kommunikationsprogramm zu erarbeiten. Kerngedanke war dabei, Swisscom Trust Services als agilen Wettbewerber und paneuropäische Alternative zu bestehenden Wettbewerbern auf dem deutschen Markt zu etablieren. Im Zuge der weiteren Zusammenarbeit wurden die Wettbewerbsanalyse weiter ausgeweitet.

What we did

Als ersten Schritt der Zusammenarbeit entwickelten wir gemeinsam mit dem Kunden eine Positionierung und Kommunikationsstrategie, bei der die Differenzierungsmerkmale von Swisscom Trust Services als Förderer von agilen und innovativen Geschäftsmodellen hervorgehoben werden. Dazu gehörte auf der strategischen Seite ein Workshop zu Themenfindung und Agenda-Setting. Im operativen Bereich befassten wir uns gleichzeitig mit der Identifikation relevanter Medien und Journalisten sowie Analysten, Influencern (B2B) und Thought Leader. Das Programm beinhaltete außerdem ein Medientraining, um Sprecher des Kunden gezielt auf die deutsche Presselandschaft vorzubereiten.

Im Rahmen eines Zweijahresvertrages und auf Basis gegenseitigen Vertrauens konnten wir uns in die Produkte des Kunden einarbeiten wie auch in längerfristige Markttrends. Daraus erwuchsen gezielte Möglichkeiten in den Medien zu Themen wie „Frictionless Economy“ und neue Geschäftsmodelle auf Basis digitaler Identitäten. Eine weitere Säule in der Kommunikationsstrategie bildeten Case Studies, die die Anwendung von Swisscom Trust Services in ganz unterschiedlichen Bereichen zeigen. Die gute und enge Zusammenarbeit, die sich in Deutschland bewährt hat, soll in Zukunft auch in der Schweiz fortgesetzt werden.

Results

Seit dem Beginn der Zusammenarbeit im Juli 2019 konnten wir insgesamt 178 Artikel für den Kunden verzeichnen. Im gleichen Zeitraum steigerte sich Swisscoms Anteil an relevanter Berichterstattung (Share of Voice) von 11% auf 37% Prozent bis zum Ende des ersten Jahres der Zusammenarbeit. Besonders zufrieden ist Marco Schmid von Swisscom Trust Services außerdem, weil nicht nur die Referenzen, das Know-How für den deutschen Markt und die zielgruppenspezifischen Content Erstellung gestimmt haben, sondern auch der zwischenmenschliche Aspekt für die Zusammenarbeit gepasst hat. Die Zusammenarbeit war von Anfang an unkompliziert, weil Hotwire Kompetenz und Bodenständigkeit vereint, was nicht zuletzt die Zusammenarbeit sehr angenehm macht.

Global reach.
Local flavour.